Oldtimer und Raritätenmarkt am 5. Sep. 2010:

 

Für unseren Verein war es das zweite Mal, dass der Markt  durchgeführt wurde, insgesamt war es die 18. Veranstaltung.

 

Nachdem wir im Vorjahr mit den Aussteller- und Besucherzahlen sehr zufrieden waren, ließen beide Zahlen  heuer doch sehr zu wünschen übrig. Die „Fehler“ dafür werden wir wohl auf Grund der mangelhaften Vorbereitung der Veranstaltung in den eigenen Reihen suchen müssen.


Als Motorsportverein stellten wir uns jedoch schon im vergangenen Jahr vor, dass nur  „Fahrzeug bezogene“ Artikel angeboten werden. Altporzellan, Bücher, Ansichtskarten, usw. sind ja nicht gerade die Artikel, die man auf Anhieb mit einem Motorsportverein verbindet. Dies ist uns gelungen, da heuer diese Aussteller beim Markt nicht mehr anwesend waren. Allerdings blieben aber auch neue Aussteller und auch (neue) Besucher aus und so war es dadurch ein relativ kleiner aber feiner Markt.

 

Das vereinsinterne Interesse war auch nicht gerade überwältigend, obwohl jedes Vereinsmitglied extra schriftlich über die Veranstaltung informiert wurde. Lediglich der harte Kern der "MSV´ler" war bei der Veranstaltung anwesend;  der Aufwand und die Bemühungen seitens der Vereinsführung wurden so nicht belohnt!

 

Trotz der widrigen Umstände soll die Veranstaltung 2011  wieder durchgeführt werden. Geplant ist eine  Verbesserung der Werbemaßnahmen, der Besuch anderer KFZ-Märkte unsererseits zwecks Kontaktknüpfung und vielleicht kommen ja sogar neue Ideen bzw. Eigenaktivitäten von einigen Vereinsmitgliedern!!!

 

Autor: Hannes Hammer                                                 

Raritätenmarkt
Einige Raritäten
free counters