Am Freitag, dem 14. Jänner, trafen wir uns heuer bereits zum zweiten Mal mit unseren Motorradfreunden vom MCF Liezen beim GH Zierer um einen Vergleichskampf auf der Eisbahn durchzuführen. Nachdem auch der Wettergott ein Einsehen mit uns hatte und die Eisbahn in gutem Zustand war (das Wasser von den vortägigen Starkregentagen war bald hinausgeschossen),  starteten die beiden Moarschaften mit jeweils 25 Schützinnen/en den Wettkampf, bestens geführt von den beiden Präsidenten Mirco und Hannes als Moar´n.

 

Bei der „Bratlrunde“ ging vorerst der MCF 1:0 in Führung. Um nicht die gleiche Niederlage wie im Vorjahr zu kassieren gaben unsere Mitglieder aber schließlich kräftig Gas (ja, auch im Winter)und erzwangen die Wende.  Nachdem im entscheidenden "Boot" eine Unmenge von Eisstöcken die „ziehenden“ Stöcke des MSV verstellten, ging nichts mehr und wir entschieden das Bratl mit 3:1 für uns. Auch die Restzahlung für das Siegerbratl übernahm der MSV für seine Mitglieder (€ 6,00 pro Mitglied), sodass das Essen keine Kosten verursachte.

 

Der Kampf um das Getränk endete ebenfalls mit einem 2:0 Erfolg für die Moarschaft des MSV, wobei sich hier jeder Stockschütze vom gegnerischen Verein einen Partner suchte um sich gegenseitig die Getränke zu bezahlen.

 

Nach zirka 2,5 Stunden endete dieser Vergleichskampf auf der Eisbahn und wurde der Abend in der Gaststube beim Zierer fortgesetzt. Vom Bratl gestärkt hielt der Obmann des MCF eine kurze Rede und überreichte unserem Präsi einen Wanderpokal der ganz besonderen Art. Die von Tom Hörmann (MCF) gefertigte Trophäe, bestehend aus Zahnrädern und Motorradketten, bildet unübersehbar ein Motorrad. Der Pokal wurde an der Bar deponiert, wo er permanent bewundert, aber auch noch einige Stunden an diesem Platz ausharren musste. Der Spaßfaktor kam bei dieser Veranstaltung sicher nicht zu kurz und die Mitglieder beider Vereine unterhielten sich prächtig miteinander.

 

Auf die Verteidigung des Wanderpokales und einen spannenden Wettkampf im nächsten Jahr freuen wir uns schon jetzt. Vielen Dank an Alle für die faire und unkomplizierte Austragung dieses Bewerbes.

 

Übrigens: Die Barwertung gewann eindeutig der MCF Liezen ( zirka 3:30 Uhr )!!!

 

Autor: Hannes Hammer

 

zu den Bildern:

free counters