Tolle Leistungen beim E-Kartfahren in Schladming!

Am 8. Okt. 2016 veranstalteten wir zum zweiten Mal das E-Kart-Fahren in Schladming. Leider haben insgesamt nur 13 MSV-Mitglieder an dieser Veranstaltung teilgenommen. Nichts desto trotz waren unsere acht "echten Rennfahrer“ hoch motiviert, top in Form sowie in bester Laune.

 

Auf Grund der niedrigen Teilnehmerzahl konnte dieses Mal in einer Gruppe gefahren werden. Es wurden zwei Rennen absolviert. Überragender Sieger, sowohl im Qualifying als auch in beiden Rennen, war Mike Daum, gefolgt von Markus Reiter und Christian Arracher.

 

Markus Reiter absolvierte im Rahmen der MSV-Rennen an diesem „Renntag“ die drittschnellste Rundenzeit überhaupt. Dieser Erfolg ist besonders hervorzuheben, weil die Tagesbestzeit von einem 15-jährigen jungen Mann, der Staatsmeister im Kartfahren ist, gehalten wurde.

Nach dem Rennen trafen wir uns zu einem gemütlichen Ausklang im Gasthaus „Hubertushof“ in Stein/Enns. Trotz Wildwoche wurden wir von Jennifer in einem feschen Dirndl, das so manches Männerherz höher schlagen ließ, bestens betreut.

Erich Huber hat anlässlich seines Geburtstages eine Getränkerunde spendiert. Lieber Erich, wir wünschen dir auf diesem Wege nochmals alles Gute und danke für die Getränke.

Auf Grund der schwachen Teilnehmerzahl wird sich der Vorstand die Durchführung dieser Veranstaltung im nächsten Vereinsjahr noch überlegen.

Autor: Schriftführerin Angelika Sulzbacher

Fotos: Siehe unter der Rubrik Fotos! 

free counters