Helau, Lei-Lei und Öha!

Den in der Überschrift angeführten "Narrenrufen" wurde der Liezener Faschingsumzug 2017 voll gerecht. Mehr als 20 Gruppen mit über 400 Mitwirkenden nahmen am Umzug teil. Die Gruppen begeisterten mit tollen Kostümen und bunt geschmückten Wagen bei herrlichem Frühfrühlingswetter die vielen tausenden Besucher.

 

Und für die Verköstigung dieser großen Besuchermasse sorgte auch der MSV mit seinem Ausschankstand am Hauptplatz. Viele Besucher nutzten unsere Getränke und Leberkässemmeln zur Stärkung, sodass um zirka 16:45 Uhr die Parole ausgegeben werden konnte: Der Ausschank ist eingestellt, wir sind ausverkauft, danke für euren Besuch.

 

Bereits der Aufbau mit den eingeteilten Helfern funktionierte problemlos und dann "überraschenderweise" ebenso auch der Abbau - noch schneller als der Aufbau. In diesem Zusammenhang ein Dankeschön an den Waschdienst Frank für die Bereitstellung des Transportfahrzeuges, ein Dank an unseren "Stromkurti", an die Helfer beim Auf- und Abbau und natürlich an Kathi Daum und ihr Ausschankteam (Angelika + Wolfgang Sulzbacher und Hochwürden Gernot Hochhauser).

 

Alles in allem eine gut gelungene Veranstaltung (auch für die Vereinskasse). Der nächste Umzug wird dann wieder im Jahr 2019 stattfinden. 2018 gibt es im Ortsteil Weißenbach einen Umzug (ohne Ausschank des MSV, vielleicht aber eine Teilnahme als Gruppe??).

 

Autor: Obmann Manfred Bacher sen.

 

Fotos: Siehe unter Rubrik Fotos!

free counters