Klein, aber fein .....

gestaltete sich unsere diesjährige Mitgliedersegnung am Samstag, dem 27. April 2019, mit unseren Pastor Gernot (Dr.) Hochhauser beim Seewirt in Weißenbach.

 

Nachdem das Wetter bei den Veranstaltungen im 1. Quartal mehr als perfekt war, machte es uns für unsere Frühlingsausfahrt mit anschließender Mitgliedersegnung einen Strich durch die Rechnung. Wir haben die Ausfahrt bereits am Freitag abgesagt (diese wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben - nähere Infos folgen) und so war es auch bis Samstagmittag nicht klar, ob wir die Segnung überhaupt durchführen werden.

 

Nach kurzer Info durch Wolfgang, dass diese doch stattfindet, fanden sich acht Mitglieder mit 6,1 Motorrädern zur Segnung ein. Warum 6,1? Alf Huber konnte am Freitag sein Nummerntaferl nicht mehr rechtszeitig ordern, er nahm daher kurzfristig das Modell seiner Multistrada zur Segnung mit.

 

Nach wie immer bewegenden und zum nachdenken anregenden Segnungsworten  durch Gernot genehmigte man sich anschließend beim Seewirt eine paar wärmende Getränke, wie zB Brennesseltee oder Glühwein. Einige verzichteten aber wie immer nicht auf ihr gutgekühltes "Gösser".

 

Bei der nachzuholenden Ausfahrt hofft der Vorstand auf ein besseres Wetter und eine verstärkte Teilnahme.

 

Autor: Obmann Manfred Bacher sen.

 

Fotos: Siehe unter der Rubrik Fotos!

 

 

free counters