Beste Bedingungen bei der "Oststeiermark-Ausfahrt"

Die Augustveranstaltung wurde auch heuer wieder im Rahmen einer MT-Ausfahrt zum GÖMC-Treffen in Vorau abgewickelt und gegenüber dem Vorjahr war die Teilnehmerzahl heuer sehr gut, so trafen sich am 17. August 2019 pünktlich um 9:00 Uhr 10 Biker und eine Sozia bei der Jet-Tankstelle am Kreisverkehr um die Tour in Angriff zu nehmen.

 

Die "Oldie-Gruppe" fuhr ihre eigene Route über Gasen und war fast gleichzeitig mit den restlichen Bikern beim Treffen. Diese nahmen die Route durch das Paltental und über das Alpl. Nach einer ausgiebigen "Grillhendllabung" ging es für die Oldies wieder mit einer eigenen Route retour ins Ennstal. Der Rest fuhr über die Schanz, den Pogusch, Seeberg, Wildalpen, Erbsattel, Hengst- und Pyhrnpass retour nach Liezen, wo es in der Bikergarage vom "Liachterl" ein Abschlussbier gab.

 

Ideales Motorradwetter, eine tolle Streckenführung und ein hervorragender Treffenplatz sorgten für allgemeine Zufriedenheit. Fast alle Teilnehmer äußerten den Wunsch, diese Ausfahrt im nächsten Jahr zu wiederholen - aber mit einer Nächtigung beim Treffen in Vorau. Der Vorstand wird dieses Ansinnen aufnehmen und nächstes Jahr ins Programm einplanen und die Ausfahrt organisieren.

 

Fotos von der Ausfahrt gibt es leider keine, da unser Fotograf mit Hausbau-arbeiten beschäftigt war.

 

Autor: Obmann Manfred Bacher sen.

 

Fotos: Wie erwähnt leider keine!

free counters