Um 9:00 starteten wir von der Jet Tankstelle in Liezen unsere heurige Gedenkfahrt. 
Aufgeteilt in zwei Gruppen fuhren wir nach Mariazell, wo wir eine Kaffeepause machten, und unserer Verstorbenen gedenkten .
Anschließend fuhr eine Gruppe wieder heimwärts, die Andere wagte sich tapfer nach bisher schlechten Wetterkapriolen in die Kalte Kuchl. Ab Mariazell waren die Straßen großteils trocken. Angekommen in der Kalten Kuchl konnten wir uns sogar etwas von dem Regen in St.Gallen auftrocknen. Nach einer herzhaften Verköstigung ging es zum Erlaufsee. Hier gönnten wir uns in der Hitze sogar ein Eis. 
Danach machten wir uns auf den Heimweg,  dieser war leider auch ab Palfau durch nasse Straßen gekennzeichnet. In Liezen angekommen spendierte unser Walter noch eine Getränkerunde auf die gelungene Ausfahrt. Ich bin mal gespannt wer das als erster liest, er/sie kann eine SMS mit Frühstück an 0676 7330032 senden, dafür gibt es ein Frühstück ( natürlich von einer Bäckerei ) Einige meinten noch immer das Wasser von St. Gallen mit zu haben, aber das werden wir niemals erfahren.  
Wir hoffen die nächste Veranstaltung wird dann wieder trocken verlaufen.
free counters