Informationen/Events/Wissenswertes usw. rund um den MSV Liezen und ums Motorradfahren

Eine Übersicht über allgemeine Termine findet ihr am Ende der Rubrik!

Bilder der Mitglieder online -> unter Mitglieder -> auf die Motorräder klicken

===============================================

Nicht gut hat das neue Jahr für unseren "Advokato" Helmut Weber begonnen. Hat es ihn vor zwei Jahren mit dem Mountainbike erwischt, so waren es heuer die zwei Bretteln. Helmut hat auf der Planai einen kapitalen Sturz gebaut und sich dabei den Schienbeinkopf gebrochen. Der Bruch wurde nun mittels Schrauben und Platten gesichert - eine vollständige Belastung wird aber erst Mitte Mai 2020 möglich sein. Bis dahin wird wohl Helmuts KTM in der Garage stehen bleiben müssen. Wir wünschen jedoch Helmut in der Rehabilitationsphase alles Gute und eine rasche Genesung, damit wir so bald wie möglich wieder "Biken" können.

Leider müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass mehrere langjährige Mitglieder den MSV verlassen:

 

Steffi und Manfred Lidl beenden mit Jahresende 2019 ihre mehrere jahrzehntelange Mitgliedschaft beim MSV. Wir wünschen beiden eine angenehme Zukunft, dem Manfred noch viele entspannte Motorradausfahrten, und bedanken uns für die immer wieder gezeigte Geselligkeit und das oftmalige uneigennützige Engagement im Rahmen von Veranstaltungen für den Verein.

 

Ebenso haben ihre Mitgliedschaft beim MSV Melinda und Edwin Fruhmann beendet. Edwin war ebenfalls mehrere Jahrzehnte MSV-Mitglied und bekannt für seinen Einsatz bei diversen Veranstaltungen im "Gastrobereich", ebenso wird uns die "Ducati-Power" vom Edwin bei den diversen Ausfahrten fehlen. Nicht ganz so lange war Melinda Mitglied, aber vor allem ihre herzliche Art wird uns künftig bei den diversen Aktivitäten abgehen. Vielleicht gibt es ja für beide irgendwann wieder eine Kehrtwende - sprich einen Wiedereintritt beim MSV.

Voller Erfolg des MSV-Ausschankstandes beim

Weißenbacher Christkindlmarkt!

 

Als voller Erfolg entpuppte sich der Ausschankstand beim Weißenbacher Christkindlmarkt am 30. Nov. und am 1. Dez. 2019. Die Idee und Organisation der MSV-Teilnahme fundiert auf dem Engagement von Obmann-Stellvertreter Markus Reiter und Vorstandsmitglied Franz Michls sen.

 

Neben diesen beiden unterstützten die Mitglieder Monika Michls, Ramona Michls, die Freundin von Werner Lichtenegger, sowie die Herren Hannes Hammer, Christian Michls, Werner Lichtenegger und und Manuel Brugger die Organisatoren. Ein großes Danke an alle für das Engagement. Neumitglied Andreas Kaindl beteiligte sich ebenso spontan mit der Anfertigung eines MSV-Motorradlogos für den Stand.

 

Durch diese gute Organisation und Zusammenarbeit war der wirtschaftliche Erfolgt beachtlich. Nach genauer Abrechnung dürfte der Reingewinn über den Erträgen liegen, die zuletzt bei den MSV-Treffen am SC-Platz erzielt wurden. In Anbetracht dieses Umstandes war die Entscheidung richtig, heuer nicht mehr bei den Adventbegegnungen am Kirchhof in Liezen, sondern in Weißenbach mitzuwirken. Diesen Umstand werden wir auch nächstes Jahr bei unseren Entscheidungen berücksichtigen.

 

Abschließend möchten wir uns noch bei allen Besuchern (Mitglieder, Freunde, Bekannte, Gönner) beim Ausschankstand bedanken, die den eingekauften und ausgeschenkten "flüssigen Apfelstrudel" und die "Spiralis" vollständig "vernichteten".

Zur Abwechslung können wir auch wieder eine positive Meldung verbreiten: - Andreas Kaindl aus Weißenbach ist seit Anfang November neues Mitglied beim MSV Liezen. Andreas hat motorradmäßig zwei Geräte, die aber noch nicht auf dem neuesten Stand sind. Nach Ausmerzung dieser Mängel hoffen wir von Andreas auf eine aktve Teilnahme am Vereinsgeschehen.

Nach der Zurücklegung der Funktion des Obmann-Stellvertreters von Wolfgang Sulzbacher (in Verbindung mit einem gänzlichem Austritt aus dem MSV) per Oktober 2019 wurde der bisherige Schriftführer-Stellvertreter Markus Reiter in der Vorstandssitzung 2019/04 am 25. Oktober 2019 vom Vorstand einstimmig zum neuen Obmann-Stellvertreter gewählt. Die Funktion des Schriftführer-Stellvertreters bleibt bis zur Neuwahl des gesamten Vorstandes im Jänner 2021 unbesetzt.

 

Falls ein Mitglied Interesse an der Funktion des Schriftführer-Stellvertreter hat, bzw. überhaupt im Vorstand mitarbeiten will, bitte Kontaktaufnahme mit dem Obmann.

Kein Ende der Unfallserie zeichnet sich heuer ab. Zwischenzeitlich hatte auch unser zweiter KTM-Testfahrer, Christian Luiki, ein "Rendezvous" mit einem Autofahrer in Mautern. Christian kam völlig schuldlos zu gebrochenen Rippen; hat doch der Autofahrer kurz vor Christian aus einer Seitenstraße die Bundesstraße gequert und Christian dabei übersehen. Gott sei Dank konnte Christian noch so halbwegs reagieren und einen Volleinschlag vermeiden. Wir wünschen Christian in seiner "Genesungsphase" alles Gute.

Einen KTM-Wechsel innerhalb seines Fuhrparks hat Herbert "Bill" Reiter vorgenommen. Er wechselte von der KTM-Adventure 1090 auf eine neue KTM-S-Adventure 12090S. Wir wünschen dem Bill viel Vergnügen mit dem neuen Gerät und viele (auch mit dem MSV) unfallfreie Ausfahrten.

Heuer scheint das Jahr der "Rutscher" zu sein. Gott sei Dank verliefen auch die Rutscher vom Vize Wolferl, vom Waltl und vom Waldemar Lauti ebenso harmlos wie fast alle heurigen Rutscher vom Not. Hoffentlich ist nun eine Ende damit!

Einen "sportlichen" Neuzugang kann der MSV im Rahmen der Motorrad-Tour 2019 verzeichnen: Hermann Tempelmair mit seiner BMW R1200GS LC (nebenbei hat er auch noch eine Honda 500 Four). Hermann ist gebürtiger Liezener, wohnt aber seit vielen Jahren in Ardning. Wir freuen uns mit Hermann auf viele zünftige Motorradausfahrten und sonstige Aktivitäten.

Etwas übertrieben hat es unser KTM-Testfahrer Gernot "Not" Stelzer bei der Saisoneröffnung für das Ringfahren am 20. April 2019 am Pannoniaring.

 

Nachdem er schon am ersten Tag beim KTM-Testfahren in Spanien in einer der ersten Kurven einen leichten "Ausrutscher" zu verzeichnen hatte war der "Ausrutscher" am Pannoniaring schon  etwas heftiger - nach einem Abflug mit dreifachem "Überwuzler" wurde ein mehrfacher Schlüsselbeinbruch konstatiert.

 

Sicherheitshalber hatte für solche Fälle Obmann Manfred Bacher, der sich ebenfalls wieder am Ringfahren übte, seinen Bruder als "Begleitperson" zum Ring mitgenommen und konnte dieser Not nun vorzeitig wieder Richtung Heimat zurückchauffieren. Eine mögliche "Not"operation im LKH Rottenmann konnte adhoc wegen Personalmangels nicht durchgeführt werden. Wir wünschen dem Not auch auf dem natürlichen Heilungsweg alles Gute und hoffen auf eine baldige Rückkehr bei Motorradevents.

Den Reigen der Neuanschaffungen in diesem Jahr dürfte unser Obmann-Stellvertreter Wolfgang Sulzbacher eröffnet haben. Wolfgang ist seit kurzem Besitzer einer nagelneuem KTM SD1290GT (samt dazugehörigem Koffersystem). Und nachdem dies noch nicht genug ist, hat sich der "Wolfn" auch gleich eine neue Bekleidung zugelegt. Wir wünschen dem "Wolfn" mit seinem neuen Racer viel Vergnügen, viele gemeinsame Ausfahrten mit uns und vor allem lauter unfallfreie Kilometer.

Nicht ganz glücklich beginnt das neue Vereinsjahr für unseren "fliegenden" Inspektor Werner "Liachterl" L. Eine überraschende heimtückische Krankheit zwingt unseren Liachterl zu einer Operation in Graz. Wir wünschen ihm für die Operation und für die anschließende Rehabilitationszeit alles Gute und hoffen auf einige gemeinsame MT-Ausfahrten im Jahr 2019.

Unser Malermeister Bill Reiter kommt von den Krankenhausbesuchen nicht weg. Wir wünschen Bill nach überstandener Gallensteinoperation alles Gute im Rahmen der Genesung. Bis zum MT-Start sollte alles wieder im Lot sein.

Eine weitere Damen verlässt den MSV: Sigrid Pleschberger beendet nach kurzer Zeit ihre Mitgliedschaft beim MSV.

Der MSV verzeichnet 2018 einen weiteren Austritt: Waltraud Welsch beendet ihre Mitgliedschaft beim MSV.

Zur Abwechslung wieder eine freudige Mitteilung: Ing. Christian Michls (der Sohn von Vorstandsmitglied Franz Michls sen.) ist ab 1. Juli 2018 Mitglied beim MSV Liezen. Motorradtechnisch dürften noch einige Fragen offen sein. Der Vorstand hofft auf eine aktive Vereinsteilnahme von Christian, sowie viele gemeinsame unfallfreie Motorradausfahrten!

Unser langjähriges Mitglied Edwin "Edi" Fruhmann hat sich im fortgeschrittenen Alter noch einmal "getraut" - er hat seine Melinda geehelicht. Wir gratulieren Melinda und Edi ganz herzlich zu diesem Schritt und wünschen ihnen für die weitere Zukunft alles Gute!

 

Angeblich hat es für den Edi auch noch ein super Hochzeitsgeschenk gegeben - man munkelt, dass es sich um ein Spitzenprodukt aus dem Hause Ducati handelt, welches Edi bis jetzt noch nicht in seiner Sammlung hatte. Wir wünschen damit viel Vergnügen und tolle und unfallfreie Ausfahrten!

Man hält es kaum für möglich - im Jahr 2018 feiern unsere langjährigen Mitglieder Stefanie und Manfred Lidl ein, bzw. zwei runde Jubiläen. Beide feiern bei bester Gesundheit und jugendlichem Outfit ihre 80. Geburtstage. Der MSV gratuliert beiden herzlichst zu diesen runden Geburtstagen. Möge ihnen ihre Sportlichkeit und das jugendliche Outfit, sowie die gute Gesundheit noch lange erhalten bleiben.

 

Aus diesem Anlass hat sich die Fam. Lidl bei der Segnungsveranstaltung mit einer Getränkespende für die Teilnehmer eingestellt. Dafür ein herzliches Danke.

Ein gutes Beispiel für das Älterwerden (um nicht zu sagen "Alter schützt vor Torheit nicht" - und das wollen wir keinesfalls sagen):

 

Wir gratulieren unserem Beirat Erich Huber zum Ankauf seines neuen "Schatzerls", einer Honda Gold Wing und wünschen ihm (und natürlich auch seiner Jutta) viele unfallfreie Motorradausfahrten, auch mit dem MSV Liezen.

Im Jänner und Februar feierte die Familie Monika und Franz Michls sen. ein, bzw. zwei runde Jubiläen. Unsere langjährigen Mitglieder Monika und Franz feierten bei bester Gesundheit und jugendlichem Elan ihre 70. Geburtstage. Der MSV gratuliert beiden herzlichst zu diesen runden Geburtstagen. Möge ihnen ihr jugendlicher Elan und die gute Gesundheit noch lange erhalten bleiben.

 

Aus diesem Anlass wird sich die Fam. Michls beim Abschluss des Wintersport-tages beim Kirchenwirt in Aigen im Ennstal im März mit einer Getränkespende für die Teilnehmer einstellen.

ALLGEMEINE HINWEISE:

Der MSV-Vorstand hat beschlossen, dass unser neu angekauftes Veranstal-tungszelt ausschließlich an MSV-Mitglieder für private Veranstaltungen bzw. Feierlichkeiten verliehen werden kann.

 

Die Verleihgebühr beträgt pro Wochenende (Freitag bis Sonntag) € 50,00. Als Kaution ist vor dem Verleih ein Betrag von € 200,00 zu erlegen. Die Weitergabe des Zeltes vom Ausleiher an Dritte ist untersagt. Für aufgetretene Schäden haftet ausschließlich der Ausleiher. Die Abwicklung des Verleihs erfolgt über Vorstandsmitglied Wolfgang Sulzbacher.

_________________________________________________________________

Wer kennt diese Situation nicht: "Mann" ist während der Wintermonate wieder gewachsen und die Lederkombi oder der Goretexanzug ist über den Winter geschrumpft. Beim Präsidenten war es umgekehrt: hier ist er geschrumpft und die Dressen waren zu groß. Kein Problem für Henriette Wessely in Hollerbach bei Kitzeck im Sausal. Eine kleine, aber feine Lederschneiderei, die sämtliche Änderungswünsche erfüllt. Und die Ergebnisse können sich sehen lassen - die Kombis schauen nach der Änderung aus wie neu gekauft, man merkt nichts von der Änderung. Adresse und Kontakt siehe unter Links!

Wichtige Hinweise:

 

Bitte übermittelt an Markus Reiter Fotos und Filme von euren diesjährigen Aktivitäten im Zusammenhang mit Motrrad, Motorsport, Ausfahrten usw. Wir wollen dieses Material in unseren Diavortrag am 19. Okt. 2019 im Gasthof Arracher einbauen!!

________________________________________________________________

Nicht vergessen: Im Rahmen der Vereinsmeisterschaft gibt es für Arbeitseinsätze 20 Punkte!!!

_________________________________________________________________

Unser MSV-Motorradanhänger ist ab sofort in der Garage unseres Vorstandsmitglieds Wolfgang Sulzbacher eingestellt. Falls der Anhänger gebraucht wird bitte direkt an Wolfgang wenden. Nur für Vereinsmitglieder ist die Benützung für den Eigenzweck gratis, für Dritte wird je nach Verwendungsdauer ein Entgelt verrechnet.

-------------------------------------------------------------------------------------------

In eigener Sache: Bitte teilt unserem Schriftführer-Stellvertreter Markus Reiter per mail unter markus.reiter@generali.at eure derzeit im Besitz befindlichen Motorradmodelle zwecks Aktualisierung in der Bilder- und Mitgliederliste mit!

-------------------------------------------------------------------------------------------

TERMINE:

--------------------------------------------------------------------------------------

Die Familie Arracher veranstaltet am Samstag, dem 7. Dez. 2019, mit Beginn um 10:00 Uhr, im Gasthof Arracher einen Adventmarkt für und von Hobbykünstlern. Die Familie Arracher freut sich auf euren Besuch.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Die Familie Arracher veranstaltet im Vorfeld zu unserem Diavortrag mit Weiß-wurstessen bereits am selben Tag, nämlich Samstag, dem 19. Okt. 2019, mit Beginn um 10:00 Uhr, im Gasthof Arracher ihr alljährliches Weißwurst-essen mit Weizenbier, Brezen und süßem Senf. Die Familie Arracher freut sich auf einen (möglicherweise doppelten) Tagesbesuch.

------------------------------------------------------------------------------------------

Laut Mitteilung von GÖMC-Präsident Gerhard Holler ist die Nennung im Rahmen der Iselsbergwoche von Freitag, dem 6. Sep. 2019, bis Sonntag, dem 15. Sep. 2019, beim Chef des Hotels Iselsberg (Sepp Obersteiner) jederzeit möglich. Eine offizielle Teilnahmen an den Tourenwochen ist daher nicht notwendig.

------------------------------------------------------------------------------------------

Die Marktgemeinde Traisen veranstaltet am 7. und 8. Sept. 2019 den "Weltmeister Event 2019". Neben einem Motorrad-Legenden-Treffen aktiver und EX-Rennfahrer aus ganz Österreich gibt es auch Rennmotorräder aus den 1950er Jahren bis heute (zB auch die VR 46 - Yamaha YZR-M1 von Valentino Rossi) zu sehen.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Die Familie Arracher veranstaltet am 1. Sep. 2019 mit Beginn ab 7:00 Uhr wieder ihren traditionellen Oldtimer und Teilemarkt auf dem Parkplatz bei der Firma AGM in Liezen neben dem Laufhaus und hinter dem Möbelhaus KIKA. Es wird gegrillt und natürlich gibt es auch warme und kalte Getränke, Kaffee und Kuchen. 

-------------------------------------------------------------------------------------------

Der MRC Bad Goisern veranstaltet am Samstag, dem 6. Juli 2019, ein Motorradtreffen beim Gasthof Post in Steeg am Hallstättersee. Beginn um 11:00 Uhr. Nennung von 16:00 bis 17:00 Uhr möglich. Probefahrten mit der Ducati Panigale V4 R möglich und Verlosung von schönen Sachpreisen.

------------------------------------------------------------------------------------------

In Gosau auf der Moosalm findet am 15. Juni 2019 ein WELTERBE MOTOBIKE WEEKEND statt. Es gibt einen Cafe Racer & Old Style Bike Contest, eine Ausstellung verschiedener Händler und am Abend Biker Party mit Live-Konzert. Wolfgang möchte eventuell vorbeischauen - wer mitfahren will bitte bei ihm melden!

-------------------------------------------------------------------------------------------

Motorradweihe der Motorradfreunde Eisenwurzen am Sonntag, dem 2. Juni 2019, in St. Gallen um ca. 11:00 Uhr. Beginn der Veranstaltung um 9:00 Uhr.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Am Samstag, dem 18. Mai 2019, findet mit Beginn um 10:00 Uhr beim Gasthof Arracher der traditionelle Frühlingsfrühschoppen statt. Es gibt wie immer eine "Kesselheiße". Die Familie Arracher freut sich auf einen Besuch.

===============================================

Zum gleichen Termin wie unser Treffen veranstaltet der MRC Salzkammergut am 16. und 17. Juni 2018 in Gosau - Moosalm ein "Pure Krad Weekend". Besonders gern gesehen sind bei diesem Treffen Cafe Racer/Scrambler, Oldstyle Bikes, kleine Classic Bikes (Mopeds von Puch, KTM usw.). Im Prinzip dürfte dieses Treffen von der Art her nicht unbedingt mit unserem MSV-MT-Treffen korrelieren.

-------------------------------------------------------------------------------------------

Ebenfalls am Samstag, dem 28. April 2018, mit Beginn um 14:00 Uhr, findet in Aigen im Ennstal die traditionelle Motorradweihe statt. Wer am 21. April also bei uns nicht dabei war - auf nach Aigen. Je nach Wetter eventuell vorher Ausfahrt mit Dachsteinrunde; Treffpunkt 10:00 Uhr Jet-Tankstelle.

-------------------------------------------------------------------------------------------

free counters